Lila Eule

D 2017, 66 min, Dokumentarfilm

Recherche, Konzept: Hagen Klaile

Schnittregie: Radik Golovkov

Produktion: Saskia Wegelein, episode film

Komposition: André Feldhaus

Die "Lila Eule" ist vermutlich der älteste noch bestehende deutsche Musik Klub seiner Art. Eine Gruppe um Olaf Dinné gründete sie 1959. Ein Dokumentarfilm über einen politischen, musikalischen und einzigartigen Bremer Ort.


Mit: Gerd Augustin, Hanno Balz, Robert Bücking, Olaf Dinné, Harald Eckstein, Bruno Ganz, Jochen Laschinsky, Filomena Lapcinska, Ulrich Panzer, Rudolf Schenker, Gert Settje u.a.

Gefördert vom Filmbüro Bremen/ Dokumentarfilm Förderpreis und der nordmedia Fonds GmbH in Niedersachsen und Bremen, sowie dem Ortsbeirat Bremen Mitte / Östliche Vorstadt.

Aufführungen

3.Filmfest Bremen www.FilmfestBremen.com
22.-24.09.2017 in der Schauburg Bremen
Premiere am Samstag, 23.09.2017 um 18:30 im großen Saal

 

Focke-Museum Bremen www.Focke-Museum.de
"Protest + Neuanfang. Bremen nach 68"
Filmabend im Rahmen der Ausstellung
Dienstag, 21.11.2017 um 19 Uhr